Museumseröffnung und Sonderausstellung über historische Tierfallen am Sonntag, 15.05.2022

Am 15.05.2022 öffnet das Dorfmuseum Dietersweiler für die kommenden Sommermonate seine Tore.

In den Wintermonaten wurde kräftig im Museum gearbeitet. Das Ergebnis kann bei einer Führung am Eröffnungsnachmittag betrachtet werden.

An diesem Tag können zudem historische Tierfallen betrachtet werden. Seinen Sie gespannt darauf, wie diese einst eingesetzt wurden. Immer zur vollen Stunde gibt es eine Führung durch die Sonderausstellung.

Die Dietersweilerin Elisabeth Hilbert zeigt ihr Töpferhandwerk im Fruchtspeicher.

Ab 14 Uhr wird das Museums offiziell eröffnet. Liebevoll gebackene Kuchen und Torten können käuflich erworben werden.

Um 16:30 Uhr spiel Stefan Schiederer alias d’Badisch im Museum.

Frisch gebackener Flammkuchen und herzhafter Wurstsalat gibt es dann zur Vesperzeit. rDie Dorfmusik Dietersweiler sorgt ab ca. 14:30 Uhr für eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung des Nachmittages. Die Bewirtung durch den Museumsverein Dietersweiler mit Kaffee und Kuchen und Vesper runden diesen Eröffnungsnachmittag ab.